VW Typ 128

Der VW Typ 128 war eine Abwandlung des Typ 82 Kübelwagen mit schwimmfähiger selbsttragender Wanne, abklappbarer Schiffsschraube und Allradantrieb. Erste Prototypen wurden 1940 hergestellt und die Serienproduktion begann 1941 mit begrenzten Stückzahlen. Da die lange Wanne mit einem Radstand von 2.400 mm unzureichende Stabilität hatte, erfolgte 1942 die Ablösung durch den kürzeren VW Typ 166.

VW Typ 128, Wehrmacht, Schwimmwagen, Amphibie, KdF-Wagen VW Typ 128, Wehrmacht, Schwimmwagen, Amphibie, KdF-Wagen VW Typ 128, Wehrmacht, Schwimmwagen, Amphibie, KdF-Wagen VW Typ 128, Wehrmacht, Schwimmwagen, Amphibie, KdF-Wagen VW Typ 128, Wehrmacht, Schwimmwagen, Amphibie, KdF-Wagen VW Typ 128, Wehrmacht, Schwimmwagen, Amphibie, KdF-Wagen VW Typ 128, Wehrmacht, Schwimmwagen, Amphibie, KdF-Wagen VW Typ 128, Wehrmacht, Schwimmwagen, Amphibie, KdF-Wagen VW Typ 128, Wehrmacht, Schwimmwagen, Amphibie, KdF-Wagen
VW Typ 128, Wehrmacht, Schwimmwagen, Amphibie, KdF-Wagen VW Typ 128, Wehrmacht, Schwimmwagen, Amphibie, KdF-Wagen

zurück zur
Startseite



Kontakt & Impressum