37 mm Pak 35/36

Als Zugmittel für die 37 mm Pak 35/36 fand regulär der Krupp L2 H43/H143 Verwendung.

37 mm Pak 35/36, Panzerabwehrkanone, Geschütz, Kanone, Artillerie, Waffe, Wehrmacht 37 mm Pak 35/36, Panzerabwehrkanone, Geschütz, Kanone, Artillerie, Waffe, Wehrmacht 37 mm Pak 35/36, Panzerabwehrkanone, Geschütz, Kanone, Artillerie, Waffe, Wehrmacht 37 mm Pak 35/36, Panzerabwehrkanone, Geschütz, Kanone, Artillerie, Waffe, Wehrmacht 37 mm Pak 35/36, Panzerabwehrkanone, Geschütz, Kanone, Artillerie, Waffe, Wehrmacht 37 mm Pak 35/36, Panzerabwehrkanone, Geschütz, Kanone, Artillerie, Waffe, Wehrmacht 37 mm Pak 35/36, Panzerabwehrkanone, Geschütz, Kanone, Artillerie, Waffe, Wehrmacht 37 mm Pak 35/36, Panzerabwehrkanone, Geschütz, Kanone, Artillerie, Waffe, Wehrmacht
37 mm Pak 35/36, Panzerabwehrkanone, Geschütz, Kanone, Artillerie, Waffe, Wehrmacht 37 mm Pak 35/36, Panzerabwehrkanone, Geschütz, Kanone, Artillerie, Waffe, Wehrmacht 37 mm Pak 35/36, Panzerabwehrkanone, Geschütz, Kanone, Artillerie, Waffe, Wehrmacht 37 mm Pak 35/36, Panzerabwehrkanone, Geschütz, Kanone, Artillerie, Waffe, Wehrmacht 37 mm Pak 35/36, Panzerabwehrkanone, Geschütz, Kanone, Artillerie, Waffe, Wehrmacht

An diesem Geschütz sind die Räder verkehrt montiert.

37 mm Pak 35/36, Panzerabwehrkanone, Geschütz, Kanone, Artillerie, Waffe, Wehrmacht 37 mm Pak 35/36, Panzerabwehrkanone, Geschütz, Kanone, Artillerie, Waffe, Wehrmacht 37 mm Pak 35/36, Panzerabwehrkanone, Geschütz, Kanone, Artillerie, Waffe, Wehrmacht

zurück zur
Startseite



Kontakt & Impressum