105 mm Flak 39

Die 10,5 cm Flak 39 ist die überarbeitete Variante der noch unausgereiften 10,5 cm Flak 38 und wurde bis 1944 hergestellt. Das Geschütz erreichte eine Schusshöhe von 17.700 m und 10-15 Schuss je Minute. Wegen des großen Gewichtes von 10,2 t in Feuerstellung wurde es vor allem ortsfest oder auf Eisenbahnwagen eingesetzt.

105 mm Flak 39, Flugabwehrkanone, Geschütz, Kanone, Artillerie, Waffe, Wehrmacht 105 mm Flak 39, Flugabwehrkanone, Geschütz, Kanone, Artillerie, Waffe, Wehrmacht 105 mm Flak 39, Flugabwehrkanone, Geschütz, Kanone, Artillerie, Waffe, Wehrmacht 105 mm Flak 39, Flugabwehrkanone, Geschütz, Kanone, Artillerie, Waffe, Wehrmacht 105 mm Flak 39, Flugabwehrkanone, Geschütz, Kanone, Artillerie, Waffe, Wehrmacht

Weitere Informationen:


L.Dv.T. 1152/1 10,5 cm Flak 39 Beschreibung

Euro 32,50

zurück zur
Startseite



Kontakt & Impressum